Vollversammlung 2024 mit Neuwahlen Vorstand

Im Rahmen der Vollversammlung vom 20. Jänner wurde auch der Vorstand der Musikkapelle Kortsch neu gewählt und setzt sich für die nächsten drei Jahres wie folgt  zusammen:

Benjamin Blaas, Kapellmeister
Seit dem 18. Mai 2022 Kapellmeister in Kortsch.  Benni, Jahrgang 1984, ist Musiklehrer an der Mittelschule Schlanders, ehem. Kapellmeister der Musikkapelle Tarsch, Mitglied der Musikkapelle Tschars, Mitglieder verschiedener  musikalischer Kleingruppen, begeisterter Klarinettist und Ziachorgelspieler und seit 2022 auch Bezirkskapellmeister des VSM Bezirkes Schlanders.

  • Benjamin Blaas, Kapellmeister
  • Elisabeth Pilser, Obfrau
  • Georg Gemassmer, Obfrau-Stellvertreter, Zeug- und Instrumentenwart
  • Erwin Rechenmacher, Stabführer und EDV (VSM Office)
  • Thomas Oberegelsbacher, Jugendleiterstellvertreter
  • Elisabeth Wellenzohn, Kassierin  und Trachtenwartin
  • Christoph Fleischmann, Stabführer-Stellvertreter, Notenwart und Zeugwart
  • Johannes Thomann, Schriftführer
  • Stefan Schwalt, Beirat und Organisation
  • Peter Rechenmacher, Tafelmeister
  • Nadja Geneth, Jugendleiterin

Neujahrsanspielen 2024

Liebe Kortscherinnen und Kortscher, liebe Sponsoren, Unterstützer und Gönner,

das Neujahrsanspielen für das Jahr 2024 findet heuer am kommenden Samstag, den 30. Dezember statt und wir werden Ihnen dabei unseren traditionellen Jahreskalender überreichen:

  • Vormittag Kortscher Unterdorf
  • Nachmittag Kortscher Mitterdorf und Oberdorf

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns in Umsetzung der ehrenamtlichen Tätigkeit, weshalb wir uns schon vorab für Ihren Beitrag bedanken.

Denken Sie auch an uns wenn Sie Ihre Steuererklärung abfassen und teilen die 5 Promille der Kortscher Musi zu – Steuernummer 82008510214, danke.

Ihre Musikkapelle Kortsch

Pilser Elisabeth

Obfrau

 

Adventskonzert MK Kortsch & MGV Schlanders

Zum musikalischen Abschluss unseres Jubiläumsjahres – 100 Jahre Musikkapelle Kortsch – gestalten wir mit verschiedenen Ensemles in Zusammenarbeit mit dem MGV Schlanders ein Adventskonzert in der Pfarrkirche Kortsch. 

Wir würden uns freuen Sie am Samstag, den 16. Dezember um 19:00 in der Kortscher Pfarrkirche begrüßen zu dürfen.

Einweihungsfeier „Musitempl“ am Samstag, 25. November um 15,00 Uhr

Endlich ist es soweit; nach gut zwei Jahren Bauzeit können wir unser neues Probelokal, unseren „Musitempl“ offiziell einweihen, zu welcher wir herzlichst einladen.

Die Einweihungsfeier findet am Samstag, den 25. November mit Beginn um 15,00 Uhr im Musitempl statt.

MK Kortsch EINLADUNG Einweihung Musitempl

Vinschger Spezial Einweihung Musitempl

Wir nehmen diese Einweihung erneut zum Anlass um uns bei allen zu bedanken, welche uns geholfen haben unseren Traum in die Realität  umzusetzen. Allen voran danken möchten wir der Marktgemeinde Schlanders, mit Bürgermeister Dr. Dieter Pinggera an der Spitze, den Referenten und Gemeinderäten, welche uns einen großen Teil der finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt haben, damit wir dieses für uns ungemein wichtige Vorhaben umsetzen konnten.

Bedanken möchten wir uns auf diesem Wege auch beim ehemaligen Vizebürgermeister Schwalt Reinhard, welcher uns in der Anfangsphase des Projektes unterstützt, den entsprechenden Ideenwettbewerb mit in die Wege geleitet hat und damit auch einen wichtigen Beitrag zur Realisierung des Projektes beigetragen hat.

Bedanken möchten wir uns natürlich auch bei der Autonomen Provinz Bozen für den großzügigen Landesbeitrag, herzlichst bedanken möchten wir uns bei der Laurinstiftung für ihren Beitrag; danke auch an die Raiffeisenkasse Schlanders und an die Eigenverwaltung BNR Kortsch für ihre finanzielle Unterstützung.

Danke an alle Kortscherinnen und Kortscher, an unsere Sponsoren, an alle Gönner, unsere Mitglieder, Altmitglieder und Ehrenmitglieder, einfach danke an alle welche ihren finanziellen und moralischen Beitrag geleistet haben.

Eure Musikkapelle Kortsch

Caecilienfeier am Samstag, den 18. November – Hl. Messe in der Pfarrkirche Kortsch

Am kommenden Samstag, den 18.  November feiern wir unsere Schutzpatronin, die Hl. Caecilia im Rahmen einer Hl. Messe, welche um 18,00 Uhr in der Pfarrkirche von Kortsch stattfindet und von der Musikkapelle Kortsch musikalisch umrahmt wird.

r

Wir laden alle Kortscherinnen und Kortscher ein mit uns zusammen die Hl. Messe zu feiern.

Blasmusik hilft..

…unter diesem Motto stand die Erntedankfeier am Sonntag, den 22.10.2023 für die Kortscher Musi.

Nachdem wir die Erntedankkrone musikalisch eingeweiht, die Bevölkerung zur hl. Messe begleitet, die hl. Messe mit einer Bläsergruppe musikalisch mit umrahmt haben, hat uns der Kapellmeister aus Meran, Georg Gögele ein Standkonzert am Kirchplatz dirigiert.

Herr Gögele hat sich zum Ziel gesetzt im Laufe eines Jahres alle Südtiroler Musikkapellen zu besuchen und diese „Tournee“ mit einem guten Zweck in Form eines Losverkaufes verbunden, deren Reinerlös jungen Musikern zu Gute kommen soll – Details dazu auf der Webseite www.blasmusikhilft.it

Nach einem Glasl Wein, offriert von der Kortscher Bauernjugend durfte natürlich eine Besichtigung des neuen Musitempls nicht fehlen.

Wir bedanken uns recht herzliche für das Standkonzert und wünschen Herrn Gögele noch eine gute „Tournee“ durch Südtirol.

 

Unserem Ehrenmitglied Franz Rechenmacher zum 90. igsten…

… ein Ständchen gespielt haben wir am letzten Donnerstag, den 19. Oktober. Dafür hat er sich im neuen Musitempl eingefunden und die drei Märsche aufmerksam verfolgt.

Franz war im Laufe seines Musikantenlebens eine große Stütze für die Kortscher Musi, wenn es darum ging junge Musikanten am tiefen Blech auszubilden, hat als Tischler sein Wissen und Können eingebracht, wenn es darum ging im Wellenzohnanger das Podium aufzubauen oder im Musitempl die Stühle zu „flickn“, einfach immer da wenn wir seine Hilfe brauchten.

Nicht zu vergessen sein stets korrekter, hilfreicher und freundlicher Umgang mit allen jungen Musikanten und Musikantinnen, einfach ein Vorbild an kameradschaftlichen und generationenübergreifendem Vereinsleben..

Ein gemeinsames Glasl, diskutieren über alte Zeiten, eine Besichtigung des neuen Musitempls und ein kleiner Imbiss haben den Abend abgerundet

.

Franz, wir wünschen dir noch viele gesunde Jahre und warten schon auf das Ständchen zum nächsten runden Geburtstag.

Erste Musikprobe im neuen „Musitempl“

Gestern haben wir unsere erste Probe im neuen „Musitempl“ abgehalten.  Zum Anlass haben uns auch unsere Ehren/Altmusikanten Franz und Josef besucht.

Ohne die Lüftungsanlage war es noch ein bisschen zu warm, aber dieses Problem werden wir auch noch lösen.

Die Einweihung des „Musitempls“ ist für Samstag, den 25. November 15,00 Uhr geplant.

Danke an die Gemeinde Schlanders, Autonome Provinz Bozen, Laurinstiftung, Raiffeisenkasse Schlanders, Sponsoren, Gönner, Bevölkerung von Kortsch.